Steuerberater Bonn
Kessenich / Poppelsdorf
Luisenstr. 32
53129 Bonn
Tel.: 0228 / 911 730
 

Archiv

Umsatzsteuerliche Organschaft endet spätestens mit Insolvenzeröffnung

Bei finanzieller, wirtschaftlicher und organisatorischer Eingleiderung einer Kapitalgesellschaft in das Unternehmen einer anderen Gesellschaft (Organträger) eingegliedert, liegt eine sogenannte umsatzsteuerliche Organschaft vor. Diese „Verschmelzung“ führt dazu, dass die beteiligten Unternehmen umsatzsteuerlich als ein Unternehmen behandelt werden. Die Folgen sind vielfältig:

Grunderwerbsteuer bei Widerruf einer Schenkung

Vielfach wird versucht mittels einer Grundbesitzgesellschaft die Grunderwerbsteuer zu sparen. Grunderwerbsteuer wird jedoch nicht nur dann fällig, wenn Sie ein Grundstück kaufen, sondern auch dann, wenn durch eine Übertragung mindestens 95 % der Anteile an einer grundbesitzenden Gesellschaft bei Ihnen vereinigt werden. Als Erwerber der Anteile werden Sie dann so behandelt, als hätten Sie das Grundstück direkt gekauft.

Bescheidänderung aufgrund neuer Tatsachen

Auch nach Bestandskraft muss das Finanzamt Steuerbescheide zugunsten des Steuerpflichtigen ändern, wenn sich neue Tatsachen ergeben, die eine Reduzierung der Steuer zur Folge haben. Es darf den Steuerpflichtigen allerdings kein grobes Verschulden daran treffen, dass die Tatsachen erst später bekanntwerden. Als grobes Verschulden gelten Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit - beispielsweise wenn trotz Aufforderung keine Steuererklärung abgegeben wird.

Haftung Geschäftsführer bei Steuerhinterziehung durch Mitarbeiter

Eine strafbare Steuerhinterziehung setzt Vorsatz voraus. Allerdings schützt Unwissenheit nicht davor, als GmbH-Geschäftsführer wegen der Steuerhinterziehung seiner Mitarbeiter in Haftung genommen zu werden. Dies zeigt eine Entscheidung des Finanzgerichts Mecklenburg-Vorpommern (FG). 

Verdeckte Gewinnausschüttung durch zu niedrige Miete

Die Kosten eines privat genutzten Eigenheims können steuerlich kaum geltend gemacht werden, während ein Vermieter nahezu sämtliche Kosten - inklusive Gebäudeabschreibung - von der Steuer absetzen kann.

Treffer 1 bis 5 von 443
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>